Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Intuitive Verbindung mit Pflanzenkräften

    

        Intuitive Verbindung mit Pflanzenkräften

 

        Für unsere Vorfahren war genaue Pfanzenkenntnis überlebensnotwendig. In den hochindustrialisierten Ländern

        ist diese Art der intuitiven Wahrnehmung unserer Umwelt zu einem großen Teil verschüttet worden, kann aber

        wieder erlernt und trainiert werden.

        Zu solch einem Training lade ich für den

                                                                                        30. September 2017 von 16:30 - 19:30 Uhr

        nach Machern, Püchauer Str. 19 f, ein.

        Geplant ist unter anderem eine schamanische Reise zu einer Pflanze. In der Gruppe kann sich aus verschiedenen         

        Blickwinkeln zeigen, welche Kräfte dieser Pflanze innewohnen. Weil im Zeitraum Ende September / Anfang Oktober

        seit vielen Jahrhunderten traditionell Erntedankfeste gefeiert wurden, gibt es einige Informationen zum Brauchtum.

        Mit einer Mahlzeit soll die gemeinsame Zeit ausklingen, wobei jeder so viel mitbringen kann, wie er selbst essen

        und trinken würde. Der Gemeinschaftsgedanke und das gegenseitige Teilhaben am Ernteerfolg gehört traditionell

        zu den Erntedankfesten.

        Als Energieausgleich bitte ich um 18 € pro Person, wobei die Summe bei entsprechender Lebenssituation nach

        Rücksprache mit mir auch reduziert - bzw. natürlich auch aufgestockt - werden kann.

        Anmeldungen bitte über das Kontaktformular.