Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

ergetische Hausreinigung

In Orten lebt eine "Erinnerung" an Ereignisse die dort geschahen, das haben schon viele Menschen erfahren.

Es gibt Orte, an denen wir uns sofort wohlfühlen, aber auch Orte, wo uns ein unangenehmes Gefühl beschleicht.

Unsere Vorfahren haben Ställe und Wohnungen rituell ausgeräuchert und Gegenstände zum Schutz vor "schlechten

Energien" über der Tür oder am Haus angebracht. Fast jedes Bauernhaus hatte einen "Hausaltar". Zudem wurden

bestimmte Pflanzen, die dem Schutz des Grundstücks dienten, bewusst angesiedelt.

In unserer Kultur sind durch die Zeit der Aufklärung solche Vorstellungen mitunter kaum nachvollziehbar. In meinem

Leben hat sich mir aber in den letzten Jahren gezeigt, dass es sehr wichtig sein kann, Menschen durch Rituale ein

neues Gefühl für ihren Ort zu ermöglichen. Deshalb biete ich Rituale zur "energetischen Hausreinigung" mittels

Räuchern, Rasseln und Trommeln an. Mir stehen auch noch andere Techniken für die "energetische Reinigung" zur

Verfügung. Bei Interesse an einer energetischen Haus- oder Zimmerreinigung spüre ich mittels verschiedener

Methoden in mich hinein, ob diese Arbeit von mir ausgeführt werden darf. Erst, wenn es sich für mich stimmig anfühlt,

werden danach Einzelheiten besprochen. Der finanzielle Energieausgleich wird individuell verhandelt.